Liebe Gäste, herzlich willkommen auf den Internetseiten des Eggelhofs. Dieser inzwischen als privater Pferdehof genutzte, denkmalgeschützte Gutshof mit seiner Kapelle zur Schmerzhaften Mutter Gottes wird urkundlich bereits im 12. Jahrhundert erwähnt und bildet ein herausragendes, landschaftsprägendes Denkmal im Schmuttertal zwischen Eisenbrechtshofen und Achsheim, bei Langweid am Lech - etwa 20 Auto-Minuten nordwestlich von Augsburg (Bayern) gelegen.   Auf den folgenden Seiten möchten wir den geschätzten interessierten BesucherInnen dieses Online-Auftritts einige kulturelle und geschichtliche Hintergründe rund um den Eggelhof vermitteln und Ihnen diverse Einblicke in das Anwesen und seiner Bewohner geben. Wir hoffen, Sie finden diese Beiträge informativ und haben viel Freude dabei.   Herzliche Grüße, die Eggelhofer   P.S.: Wir möchten freundlichst darauf hinweisen, dass dieser Internetauftritt rein private Zwecke verfolgt und keinerlei kommer- ziellen Hintergrund hat. Der Eggelhof ist eine nicht-öffentliche Anlage und bietet weder Besichtigungen, Reitbeteiligungen oder Reitstunden, noch Pferdeunterbringung oder Ähnliches an. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss auf unserer Impressum-Seite. Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme. Die in Kirchenbesitz befindliche Kapelle zur Schmerzhaften Mutter Gottes ist bei entsprechenden kirchlichen Veranstal- tungen (dem Gemeindeanzeiger Gablingen/Langweid zu entnehmen) begehbar.
Website counter
Sie sind Besucher Nummer:
Pagemaster & - Design: Axel Strobel, Eggelhof
Letztes Update:         08.11.2018
Besucherzaehler
Frage mich, was lebendige Poesie ist, und ich zeige Dir ein Pferd in vollem Lauf!” (Unbekannt)                                Mehr Zitate